Neuer Vorstand des FSK Sturmvogel gewählt

Im Zuge der Generalversammlung des FSK Sturmvogel wurde am 26. Jänner 2018 ein neuer Vorstand des Vereins gewählt. Bereits im Vorjahr hatte unser langjähriger Vereinsobmann Christian Berger angekündigt, seine Funktion zurücklegen zu wollen. 12 Jahre hatte Berger die Geschickte des Vereins geführt und gerne erinnere er sich an viele Höhen in diesen 12 Jahren.
Im Rahmen einer Wahl wurde Günter Freyer zum neuen Obmann des FSK Sturmvogel gewählt. Er nahm die Wahl an. Zum neuen Obmannstellvertreter wurde Martin Baumgartner gewählt, der ebenfalls die Wahl annahm. Kassier Hans Sarrang und Schriftführer Werner Koller wurden in ihren Funktionen bestätigt. Auf den neuen Vorstand warten bereits einige herausfordende Aufgaben. Die Umrüstung einiger Flugzeuge auf die neuen Funkgeräte und Transporter gilt es abzuschließen. Gleichzeitig will der neue Vorstand aber auch die Vereinsaktivitäten weiter vorantreiben und so ist beispielsweise ein in diesem Jahr ein Ziellandebewerb sowie wie schon im Vorjahr ein gemeinsamer Vereinsausflug geplant.

Als Dankeschön für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand des FSK Sturmvogel überreichte der neue Vorstand Christian Berger ein Erinnerungsfoto, auf dem alle Mitglieder unterschrieben hatten sowie einen Gutschein für eine Fliegerjacke. Der neue Vorstand wünschte Berger zudem alles Gute für seine private, berufliche aber auch fliegerische Zukunft.

Danke, Christian, für deine unzähligen Stunden, die du für den Verein aufgebracht hast!